Familiengottesdienst zum Erntedank

Auf einmal ist es kalt geworden und wir holen die warmen Sachen wieder hervor und kuscheln uns ein. Mit dem Herbst stimmen wir uns auf ruhigere, gemütliche Zeiten ein. Auch die Natur richtet sich ein.

Im Familiengottesdienst zum Erntedank am 7. Oktober um 10 Uhr wollen wir Danke sagen für alles, was wir in den Ferien erleben durften, besinnen uns auf die vielen Gaben, die wir bekommen: Früchte, Zuwendung, Zeit und vieles mehr.

Und natürlich sind wir neugierig, wer sich unter dem Laubhaufen verstecken könnte…

Ich freue mich auf ein fröhliches Miteinander und auch auf das leckere Essen danach.

Euer Pfarrer
Rudolf Waron

Übrigens feiern wir im Gemeindesaal, weil es reicht doch, wenn es draußen kalt ist, oder?

Kommentare sind geschlossen.