Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung ist das Parlament der Pfarrgemeinde, es ist das aus demokratischer Wahl aller wahlberechtigten Mitglieder einer Pfarrgemeinde hervorgegangene Gremium. Die Funktionsdauer einer Gemeindevertretung beträgt 6 Jahre. Aus ihr wird das Presbyterium, das Leitungsorgan einer Pfarrgemeinde, gewählt. Die wichtigsten Aufgaben der Gemeindevertretung sind die Beschlussfassung über die Errichtung von Pfarrstellen sowie die Bewilligung des Haushaltes einer Pfarrgemeinde.

Neben den Presbyterinnen und Presbytern gehören der derzeitigen Gemeindevertretung an:

Günther Breidler
Dr. Gerhard EckerKrisch
Judith Gaar
Katharina Herma
Andrea Jobstmann
Mag. Klaus Kabasser
Franz Mayr
Mag. Günter Peroutka
DI Birgit Pinter
Adelheid Rakowsky
Dr. Giselher Sperka
Helga Stückler
Angelika Werner
Ing. Horst Wuthe

Kommentare sind geschlossen.