Kirchenbeitragsstelle

Mit 2020 erfolgt die Vorschreibung und Bearbeitung des Kirchenbeitrags über den Kirchenbeitragsverband Steiermark-Süd.
Damit können wir Ihnen wieder “richtige” Öffnungszeiten bieten, die über eine Sprechstunde wöchentlich hinausgehen.

  • Öffnungszeiten Kirchenbeitrag

    Mo - Do: 9-12 Uhr
    Dienstag 9-12 und 13:30-17 Uhr


    Telefon: 0316/232122
    eMail: kirchenbeitrag@evang-kapfenberg.at


    Kirchenbeitragsverband
    Steiermark-Süd
    Kaiser-Josef-Platz 8
    8010 Graz

  • Der Kirchenbeitragsreferent ist Mag. Dietmar Böhmer Mth.

    Dietmar Böhmer

    Gestatten, der Neue!

    Mein Name ist Dietmar Böhmer und ich bin Ihr Ansprechpartner in allen den Kirchenbeitrag betreffenden Angelegenheiten beim Kirchenbeitragsverband in Graz, bei dem ich seit Mai 2013 beschäftigt bin.

     Ich weiß natürlich, dass man zum Glauben kein Geld benötigt, aber der Glaube und die Einstellungen und Werte, die durch und mit ihm vermittelt werden, machen schließlich das, was man gemeinhin Kultur nennt. Diese und die Gemeinschaft gilt es zu erhalten und an kommende Generationen weiterzugeben. Und genau dafür braucht es in dieser Welt leider Geld, da auch der Tischler für die Kirchenbank oder der Maurer für die Wände vollkommen gerechtfertigter Weise sein Geld haben wollen. Da unsere Kirche geschichtlich bedingt keine großen Reserven und Besitztümer aufbauen konnte, aus denen sie ihre Ausgaben decken könnte, bedarf es des Beitrags derer, die Teil dieser Gemeinschaft sind, also Ihres Beitrages.

    Ich weiß um die Probleme, die viele Menschen mit dem Kirchenbeitrag haben. Aber sind die rund 1% vom Einkommen, oder vielleicht der Gegenwert von 2 Zigaretten oder 0,2 Kaffee/Bier am Tag eine wirklich so hohe Ausgabe, für das, was man dafür bekommt? Gemeinschaft, Mitgefühl, Beistand, Kultur, jemand der da ist, wenn man ihn braucht, jemand der hilft, wenn sonst nichts und niemand mehr hilft?

    Fair soll er sein, der Kirchenbeitrag. Fair heißt, jeder soll seinen Beitrag leisten, ganz so wie er kann, keiner aber über Gebühr belastet werden. Um das zu bewerkstelligen, bin ich für Sie da. Helfen Sie mir bitte dabei. Seien Sie nicht verärgert, wenn Sie die Vorschreibung erhalten und der Betrag zu hoch ist. Kontaktieren Sie mich einfach, dann finden wir sicher eine Lösung die für Sie aber auch für unsere Gemeinschaft zufriedenstellend ist und hilft, neben Kirche und Kultur etwa auch Kindergärten, Schulen, Pflegeheime und die Diakonie zu sichern.

    Mag. Dietmar Böhmer, MTh, Kirchenbeitragsreferent,
    Kirchenbeitragsverband Steiermark-Süd,
    Kaiser-Josef-Platz 8, 8010 Graz,
    Tel 0316 23 21 22 – 22,
    Mail d.boehmer@kbv-stmksued.at.

    Kommentare sind geschlossen.