Neujahrsempfang zum Reformationsjubiläum

Der Neujahrsempfang zum 500. Reformationsjubiläum, zu dem wir neben Bgm. Wegscheider und StR.in Jenny Baierl mit zahlreichen Vertreter/innen aus der Stadt und der Ökumen begrüßen konnten, war ein toller Erfolg. Oliver Hochkofler und Imo Trojan haben ein paar Gustostückerl aus ihrem aktuellen Programm “Luther 2.0hoch17” präsentiert, Superintendent Hermann Miklas hat mit dem katholischen Pfarrer Giovanni Prietl über Reformation, Gründe zum Feiern und über den Vergleich der Konfessionen mit Automarken gesprochen. Beim anschließenden Beisammensein haben wir uns mit wunderbarem Krauteintopf – hervorragend zubereitet von Helga Boiger und einigen Frauen vom Frauenkreis der Pfarrgemeinde – gewärmt. Denn auch 500 Jahre nach der Reformation bleibt zumindest eines gleich: Kirchen sind kalt im Winter …

… weshalb wir im Winter auch mit kuscheligen 22 Grad im Gemeindesaal Gottesdienst feiern: Sonntag um 10 Uhr.

Kommentare sind geschlossen